Aktuelles Thema

8 verblüffende Wasserspartipps, die Geld und Energie sparen

Wasser ist ein Transportweg, ein Lebenselixier und grade im Sommer eine willkommene Erfrischung. Aber Wasser wird weltweit immer kostbarer und auch bei uns immer teurer. Also ist es gut, wenn man ein paar Tricks kennt, um den eigenen Wasserverbrauch ohne Einschränkungen nahhaltig zu reduzieren und so die Umwelt und den Geldbetel zu schonen.
  1. Nutzen Sie Armaturen mit aktueller EcoSmart Spar Technologie, so sparen Sie pro Minute mehr als 50%, denn die neuen hansgrohe Armaturen mit EcoSmart Technologie sparen dank intelligenter Technologie.  
  2. Waschen Sie die Hände mit kaltem Wasser – das spart Energie.
  3. Stellen Sie das Wasser ab, während Sie sich die Zähne putzen oder sich unter der Dusche einschäumen.
  4. Duschen Sie häufiger anstelle eines Vollbades.
  5. Statten Sie Ihre Dusche mit einem wassersparenden Duschkopf oder einer wassersparenden Handbrause aus. Achten Sie hier auf die EcoSmart Technologie, die bis zu 40% Ihres Wasserverbrauchs während der Duschzeit verringern kann.
  6. Nutzen Sie eine moderne Toilettenspülung mit Start Stopp Automatik, und spülen Sie nur so lang wie nötig.
  7. Achten Sie darauf, Spülmaschine und Waschmaschine nur voll beladen laufen zu lassen.
  8. Wie alt ist Ihre Waschmaschine? Wussten Sie, dass moderne Waschmaschinen bis zu 100 Liter weniger Wasser benötigen als Ihre 25 Jahre alten Vorfahren? Achten Sie beim Gerätekauf auf das Energieeffizienz Label.
Kurzum, es gibt viele Optionen, Wasser und Energie zu sparen und auch die Neuanschaffung von Geräten kann sich im Nu lohnen, wenn künftig weniger Energiekosten anfallen. Wenn Sie es nicht glauben, rechnen Sie es doch einfach mal durch.

    About Tom Müller

    Tom Müller
    Empfohlene Beiträge × +