Aktuelles Thema

Welche Armatur passt zu welchem Einrichtungsstil 1/2?

Es gibt zahlreiche Armaturenhersteller und jeder hat unzählige Serien mit den unterschiedlichsten Designs - ein wahrer Armaturen Design Dschungel. Wir wollen Ihnen nun helfen, die passende Armatur für Ihren persönlichen Einrichtungsstil zu finden.
Beginnen wir mit dem Shabby Stilmix: hier werden verschiedene Stilrichtungen kombiniert, besonders wichtig ist der sogenannte „Used Look“ bei Möbeln und Accessoires. Alles soll eine Geschichte erzählen. Wer so einrichtet, legt bei den Keramiken Wert auf Emaille oder bevorzugt sogar eine ganz alte Zinkbadewanne zur Dekoration, zum Baden ist diese aber nicht mehr zu empfehlen. Wenn es um Armaturen für Ihr Shabby Bad geht, empfehlen wir Dornbracht Tara Armaturen oder Hansgrohe AxorMontreux Armaturen, denn diese erinnern dank ihres Kreuzgriffes an vergangene Zeiten und fügen sich perfekt in diesen Design Stil ein.  
Sehr nah am Shabby Stil ist der Vintage Stil, hier gibt es auch schöne Optionen zum kombinieren. Vintage bedeutet so viel wie verschiedene Elemente aus verschiedenen Jahrzehnten zu mixen, auch dies ist analog zum Shabby Chic ein sehr weiblicher Einrichtungsstil, bei dem fast alles erlaubt ist. Weiche Farben, sowie Stein und Metall werden jedoch bevorzugt. Armaturen hingegen müssen verspielt sein, wie z.B. die Kludi Adlon Armatur, die es auch in gold gibt, um ganz besondere Akzente zu setzten.

Wesentlich männlicher als die beiden vorherigen Einrichtungsstile ist der Industrial Stil. Hier ist es wichtig, besonders rustikal und luftig einzurichten, viel Platz, wenig Interieur, grob- oder nicht verputzen Wände, alte aber edle Möbel, viel Stein und Metall. Ideal sind hier die Waschtische und Badmöbel von Duravit CapeCod und Villeroy und Boch Pure Stone, kombiniert mit gradlinigen Armaturen, wie es sie von Grohe in der Serie Lineare gibt oder Hansgrohe Axor Steel.   

About Tom Müller

Tom Müller
Empfohlene Beiträge × +