Aktuelles Thema

Was Sie über Legionellen wissen sollten

Legionellen sind Bakterien, die in jedem Trinkwasser vorkommen können. Am besten vermehren Sie sich bei einer Wassertemperatur von 35 -45° und einem pH-Wert zwischen 5,0 und 8,5. Legionellen sind für den Menschen schädlich, da sie Lungenentzündungen hervorrufen können. Besonders gefährdet sind hier insbesondere Menschen mit einem geschwächten Immunsystem. Dies trifft insbesondere auf ältere Menschen, starke Raucher, Patienten mit chronischen Lungenerkrankungen oder Kinder zu.
Schützen kann man sich durch verschiedene Vorsichtsmaßnahmen. Die sicherste Möglichkeit ist wohl die Kombination aus einer Wasseraufbereitungsanlage und einer Armatur mit integriertem Filter. Aber auch wenn Sie keinen Wasseraufbereiter haben, können Sie das Risiko an diesen Bakterien zu erkranken reduzieren.

Achten Sie darauf, dass Armaturen, Handbrausen und Schläuche regelmäßig gereinigt werden. Wenn Sie im Urlaub waren, sollten Sie diese bei maximaler Temperatur (mehr als 65°) längere Zeit durchlaufen lassen, so minimieren Sie die Lebensgrundlage der gefährlichen Bakterien. Grundsätzlich sollten Sie die Wasserqualität aber jährlich prüfen lassen. 

About Tom Müller

Tom Müller
Empfohlene Beiträge × +