Aktuelles Thema

„Blue Responsibility“ für mehr Nachhaltigkeit im Badezimmer

Kennen Sie die Initiative „Blue Responsibility“? Dieser Verband besteht aus führenden Sanitärherstellern, die sich dem verantwortungsvollen Umgang mit den endlichen Ressourcen unserer Erde verschrieben haben. Wussten Sie zum Beispiel, dass bis zum Jahr 2050 ca. 9,3 Milliarden Menschen auf der Welt sein werden, denen aber nur noch 12.000 km³ nutzbares Süßwasser gegen über stehen?
Betrachtet man das Wasser auf unserer Erde, sind ca. 70% der Erde mit Wasser bedeckt, allerdings sind 97,5% Salzwasser und dieses eignet sich nicht als Trinkwasser. Das für uns lebensnotwendige Süßwasser hingegen ist sehr ungleich auf der Welt verteilt, entsprechend ist es eine globale Herausforderung die Wasserversorgung aller Menschen sicher zu stellen.  
Deshalb ist es wichtig, dass jeder bei sich selbst mit dem verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen beginnt. Deutschland ist besonders reich an Süßwasser, hier steht einer möglichen verfügbaren Wassermenge von täglich 5.000 Liter ein Verbrauch von täglich ca. 121 Liter gegenüber. Der Wasserverbrauch ist in den letzten 25 Jahren sogar um 17% gefallen und das nur dank innovativer Sanitärtechnik.
Eine tolle Leistung für Mensch und Natur!

Mehr zu diesem Thema erfahren Sie hier: http://www.blueresponsibility.net/de/sanitaerloesungen/do_you_know/default.aspx

About Tom Müller

Tom Müller
Empfohlene Beiträge × +