Aktuelles Thema

8 Dinge, die die perfekte Küchenarmatur können muss

Früher gab es den Wasserhahn mit 2 Griffen - einer für warm, einer für kalt. Beide konnte man beliebig weit aufdrehen und so sein Wasser temperieren. Doch was die Küchenarmaturen heute alles können, hätte man vor einigen Jahrzehnten noch nicht gedacht:
Sicherlich war der Einhebelmischer auch für die Küche eine der ersten Neuerungen, die für uns längst Alltag sind - doch es geht noch weiter:
Hier kommen 8 Dinge, die eine perfekte Küchenarmatur können und haben muss:

 Nie wieder Wasserkästen schleppen dank Grohe Blue.1. schwenkbarer Auslauf mit bis zu 360° Bewegungsfreiheit
2. praktische, ausziehbare Brause 
3. integrierter Wasserfilter
4. stufenlos verstellbares kohlensäurehaltiges Trinkwasser 
5. heißes Tee-Wasser 
6. berührungslos steuerbar
7. als touch-Armatur funktionieren 
8. mit dem Fuß gesteuert werden können

Kurzum, wer sich heute eine Küchenarmatur kauft, muss sich selbst nicht nur die Frage beantworten, wie diese optisch aussehen soll, sondern auch zahlreiche Funktionen beachten und sich entscheiden, welche einem besonders wichtig sind. Denn bis heute gibt es noch keine berührungslose Touch-Footcontrol-Armatur mit 360° Schwenkbereich, ausziehbarer Brause, integriertem Wasserfilter, die auch noch dauerhaft kochendes Wasser und Sprudelwasser produziert. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

About Tom Müller

Tom Müller
Empfohlene Beiträge × +