Aktuelles Thema

Bei der Hitze bitte das Trinken nicht vergessen!



Die Sonne brennt, der Sommer ist da - doch während der eine Teil Deutschlands die Ferien und die Sonne genießt, schwitzt der andere Teil tagsüber im Büro. Egal zu welchem Teil Sie gehören, das wichtigste in diesen Tagen ist das Trinken, damit Sie fit bleiben, egal was Sie tun.  Trinken Sie regelmäßig und bevor der Durst kommt, denn Durst ist ein Warnsignal des Körpers- erst wenn der Körper ausgetrocknet ist, kommt der Durst! Trinken Sie daher lieber kleine Schlucke über den Tag verteilt! 



Ideal für Zuhause und im Büro ist dann die Grohe Blue Küchenarmatur - die perfekte Armatur für Ihre Gesundheit. Denn wann immer Sie ein Glas Tafelwasser trinken wollen,  drehen Sie einfach den Hahn auf und schon fließt das Wasser mit dem voreingestellten Kohlensäuregehalt aus dem Hahn. So spart eine Grohe Blue Küchenarmatur Platz, denn man muss keine Wasserkästen mehr stapeln und die Lieblings Wasser Sorte kann niemals ausgehen. Und ganz nebenbei fällt auch das lästige Wasserkästen-Schleppen aus.
 

Achten Sie bei heißen Temperaturen darauf mindestens  1,5 – 2 Liter Wasser zu trinken. Wenn Sie Sport machen oder körperlich arbeiten, sollte es sogar noch mehr sein. Für eine Grohe Blue Küchenarmatur aber kein Problem, dank der modernen Austauschfilter können Sie bis zu 600 Liter Wasser aus Ihrer Grohe Blue Küchenarmatur trinken, bevor der Filter gewechselt werden muss, damit kommt eine vierköpfige Familie oder eine 5-8-köpfige Bürogemeinschaft mehrere Monate aus und der Sommer ist gerettet.



Ideal auch an heißen Tagen: Das Wasser ist zwar gekühlt aber nicht eiskalt, entsprechend kann der Körper die Flüssigkeit optimal aufnehmen, denn auch wenn man sich an heißen Tagen nach eisgekühlten Getränken  sehnt, bedeuten diese Stress für den Körper, der sich in Form von schwitzen äußert - und wer viel schwitzt verliert nicht nur Wasser, sondern auch nicht selten Mineralstoffe, die der Körper dringend braucht.

About Tom Müller

Tom Müller
Empfohlene Beiträge × +